Oh du stressige Weihnachtszeit


  • Mit dem ersten Advent startet auch die besinnliche Weihnachtszeit, eigentlich. Denn in der Realität sieht es oft anders aus. Eine Weihnachtsfeier jagt die nächste und in den vollen Geschäften ist ein entspanntes Einkaufen kaum möglich. Da können auch die weihnachtlichen Klänge und die strahlenden Lichter dem vorweihnachtlichen Stresspegel wenig entgegensetzen. In dieser vorweihnachtlichen Hektik einen kühlen Kopf zu bewahren ist daher Gold wert, aber gar nicht so einfach! Doch ein paar Tipps und Tricks können schon dabei helfen gelassener zu bleiben.

    Allen voran zerrt die Terminhast an der Substanz und die Pausen zum Durchatmen werden kürzer. Nehmen Sie sich gerade jetzt bewusste Auszeiten!

    Entspannungsübungen von 5 bis 10 Minuten können bereits helfen, mit bewusster Konzentration auf die eigene Atmung die Gedanken zur Seite zu schieben. Wer im Training ist, sollte trotz Kälte insbesondere wenn es hektisch wird nicht auf die Joggingrunde verzichten.

  • Stresshormone werden somit abgebaut, Glückshormone gibt es frei Haus und der Körper kann auf diese weise wesentlich schneller regenerieren und zu neuer Energie gelangen, als bei einem Abend auf der Couch.

    Aber verschieben Sie das Durchatmen nicht allein auf den Feierabend, auch während des (Arbeits-) Tages kann ein Spaziergang nach dem Mittagessen oder ein paar Treppenstufen extra dafür Sorge tragen, dass Sie sich aus ihrer verkrampften Haltung lösen.

    Gerade die Extraportion Frischluft und Licht füllen die Vitamin D-Reserven auf. Diese sind im Winter aufgrund der kurzen Tage, oft Mangelware.

    Schaffen Sie sich also ganz bewusst kleine Oasen von den Turbolenzen der besinnlichen Weihnachtszeit und atmen Sie einmal mehr durch!

    Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben in jedem Fall eine stressfreie und besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Verfasst von Prof. Dr. Froböse

  • Die Grundumsatzmessung

    Wie funktioniert’s richtig?

    Die Grundumsatzmessung

    Ob Diät-Ratgeber oder Sportzeitschrift – oft ist die Rede vom sogenannten Grundumsatz. Kennt man diesen individuellen Wert, so fällt eine bedarfsorientierte Ernährung umso leichter.
    Jetzt ansehen


  • Fitness-Apps helfen beim Joggen, beim Yoga – oder beim Abnehmen
    Vielleicht sucht sich der Jogger im Bild oben ja nur einen neuen Song für den nächsten Kilometer. Genauso gut möglich aber, dass er sich gerade Applaus für seine Leistung in den Kopfhörer holt – Beifall von einem Kumpel, der in einer anderen Stadt im Büro hockt! Das ist die verblüffende Nebenwirkung eines Trends, der wie […]

    Ganzen Beitrag lesen
  • Mit Schwung durch den Alltag
    Egal, ob bei der Arbeit oder zu Hause, ein Großteil der Tageszeit wird im Sitzen verbracht, ohne große Bewegungsunterbrechungen. Zunehmende sitzende Tätigkeiten bestimmen den Alltag. Die Folgen der hohen Inaktivitätszeiten sind gravierend! Der Stoffwechsel fährt auf ein Minimum herunter und nicht selten ist Übergweicht die Folge. Auch die Gefahr an chronische Krankheiten, wie Diabetes und […]

    Ganzen Beitrag lesen
  • Bloß nicht faul sein! Wie wir im Urlaub wirklich wieder auftanken
    Zwei Wochen am Strand liegen und abschalten. Wer richtig urlaubsreif ist, hält Faulsein oft für die beste Methode, seine leeren Akkus wieder aufzuladen. Doch das stimmt nicht! Sport und Aktivitäten helfen viel besser dabei, Stress abzubauen und neue Kräfte zu sammeln. Wer im Urlaub nur auf der faulen Haut liegt, ist hinterher weniger erholt als […]

    Ganzen Beitrag lesen

Welcher Aktivitäts-Typ
bin ich?

Der Fitnesstest
Der Fitnesstest
Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination sind Schlüssel zu körperlicher Vitalität. Idealerweise trainieren Sie alle Bereiche gleichmäßig.

Jetzt testen

Sie haben eine Frage?
Wir die Antwort!

Der Fitnessdoktor
Der Fitnessdoktor
Bei unserem Fitnessdoktor stehen wir Ihnen Rede und Antwort. Schauen Sie mal rein, vielleicht haben wir ja auch für Ihre Frage die richtige Antwort.

Jetzt ansehen

Neuerscheinungen

Bücher

Buchempfehlung

Neu: Das Muskel-Workout - Über 100 hocheffiziente Übungen ohne Geräte.

mehr Anschauen

Schauen Sie auch mal in der Mediathek vorbei.

Mediathek
Mediathek
Immer auf dem neusten Stand. Verpassen Sie keinen Auftritt und schauen Sie sich einfach um…

Jetzt ansehen

Prof. Dr. Ingo Froböse

Portrait
Portrait
Wer bin ich, was mache ich und wo komme ich her? Alle diese Fragen und vieles mehr können Sie hier herausfinden

Mehr herausfinden

Gute Muskeln,
schöner Körper

Übungen

Muskeln sind die kräftigen Alleskönner des Menschen. Jeder hat sie, aber die wenigsten menschen nutzen sie. Bereits kleine Übungen helfen z.B. den Stoffwechsel in gang zu bringen, Fettzellen in ihre Schranken zu weisen und mobil zu bleiben. Die wichtigsten Übungen zur Kräftigung der Muskulatur haben wir für Sie einmal zusammen gefasst. Bleiben Sie aktiv!

direkt zum PDF

Sportschlau in der ARD

Sportschlau
Sportschlau
Mehr erfahren

Anti Jojo-Formel

Rechner



Mehr erfahren