Wellness für Körper und Seele – Teil 2


  • Der Trubel des Alltags hat Sie fest im Griff und die Zeit zum Durchatmen ist leider rar gesät? Kein Problem! Schaffen Sie sich Ihre persönliche Erholungsinsel inmitten des Tumults. Ich habe einige Tipps für Sie vorbereitet, die Ihnen dabei helfen können:

    Tipp 1: Nehmen Sie sich bewusst Zeit! Besonders mit Kindern kommt die Zeit für die eigene Entspannung oftmals zu kurz. Denken Sie ein wenig mehr an sich! Ein kurzer Spaziergang oder ein entspannendes Bad können wahre Wunder wirken. Und wann haben Sie eigentlich zuletzt ein gutes Buch gelesen?

    Tipp 2: Haben Sie Spaß! Wer sich zusätzlich in seiner Freizeit Stress macht, wird am Ende obendrauf zahlen. Machen Sie das, was Ihnen Freude bereitet und möglichst in der Nähe ist.

  • Denn Ausflüge sind in der Regel mit einem mehr an Aufwand verbunden, der wiederum Stress verursacht. Damit ist der Entspannungseffekt schnell wieder dahin!

    Tipp 3: Weniger Perfektionismus! Lassen Sie doch einmal Fünfe gerade sein. Ob bei der Hausarbeit oder bei Freizeitaktivitäten, manchmal reicht es auch nur fast perfekt zu sein. Werden Sie lieber aktiv und gehen eine Runde Spazieren oder Fahrrad fahren. Denn Erholung ist ein aktiver Prozess. Nur durch Bewegung wird der Stoffwechsel angeregt und die Stresshormone können abtransportiert werden.

    Im letzten Teil der Serie erfahren Sie wie sich Entspannungsübungen problemlos in Ihren Arbeitsalltag integrieren lassen!

    Verfasst von Prof. Dr. Froböse

  • Die Grundumsatzmessung

    Wie funktioniert’s richtig?

    Die Grundumsatzmessung

    Ob Diät-Ratgeber oder Sportzeitschrift – oft ist die Rede vom sogenannten Grundumsatz. Kennt man diesen individuellen Wert, so fällt eine bedarfsorientierte Ernährung umso leichter.
    Jetzt ansehen


  • Bewegungsarmut bei Kindern
    Auf die Plätze, fertig, los! Ein Wettrennen mit den Freunden oder eine Runde Fußball spielen auf dem Bolzplatz nebenan war in der Kindheit vieler ein fester Bestandteil. Doch inzwischen finden diese Wettkämpfe leider eher in virtueller Form auf der Spielekonsole statt. Bewegungsarmut In Zusammenarbeit mit der DKV haben wir, das Zentrum für Gesundheit durch Sport […]

    Ganzen Beitrag lesen
  • Schwimmen: Das Fitnesstraining mit Erfrischungs-Faktor
    Sporttreiben wenn man schon vom Nichtstun schwitzt? Nein Danke! An heißen Sommertagen (und auch oft genug an kühlen) wehrt sich der innere Schweinehund mit aller Macht! Doch es gibt eine wunderbare Lösung – der Sport im kühlen Nass. Eine Abkühlung schmeichelt dem inneren Schweinehund und nebenbei ist Schwimmen ein echter Allrounder in Sachen Fitnesstraining! So […]

    Ganzen Beitrag lesen
  • Die gute Mischung macht´s
    Endlich Urlaub, endlich hemmungslos faulenzen! Oder ist es nicht doch besser, in den Ferien auch aktiv zu sein? Darüber sprach die Redaktion von TK aktuell mit Professor Dr. Ingo Froböse, dem Leiter des Instituts für Rehabilitation der Deutschen Sporthochschule Köln. Endlich Urlaub nach vielen stressigen Wochen im alltäglichen Hamsterrad – hat unser Körper jetzt nicht […]

    Ganzen Beitrag lesen

Welcher Aktivitäts-Typ
bin ich?

Der Fitnesstest
Der Fitnesstest
Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination sind Schlüssel zu körperlicher Vitalität. Idealerweise trainieren Sie alle Bereiche gleichmäßig.

Jetzt testen

Sie haben eine Frage?
Wir die Antwort!

Der Fitnessdoktor
Der Fitnessdoktor
Bei unserem Fitnessdoktor stehen wir Ihnen Rede und Antwort. Schauen Sie mal rein, vielleicht haben wir ja auch für Ihre Frage die richtige Antwort.

Jetzt ansehen

Neuerscheinungen

Bücher

Buch: Ran an den Speck - Die leckerste Diät der Welt

Neu: Ran an den Speck - Die leckerste Diät der Welt

mehr Anschauen

Schauen Sie auch mal in der Mediathek vorbei.

Mediathek
Mediathek
Immer auf dem neusten Stand. Verpassen Sie keinen Auftritt und schauen Sie sich einfach um…

Jetzt ansehen

Prof. Dr. Ingo Froböse

Portrait
Portrait
Wer bin ich, was mache ich und wo komme ich her? Alle diese Fragen und vieles mehr können Sie hier herausfinden

Mehr herausfinden

Gute Muskeln,
schöner Körper

Übungen

Muskeln sind die kräftigen Alleskönner des Menschen. Jeder hat sie, aber die wenigsten menschen nutzen sie. Bereits kleine Übungen helfen z.B. den Stoffwechsel in gang zu bringen, Fettzellen in ihre Schranken zu weisen und mobil zu bleiben. Die wichtigsten Übungen zur Kräftigung der Muskulatur haben wir für Sie einmal zusammen gefasst. Bleiben Sie aktiv!

direkt zum PDF

Sportschlau in der ARD

Sportschlau
Sportschlau
Mehr erfahren

Anti Jojo-Formel

Rechner



Mehr erfahren